Wetterlage:
Jetzt
Abends
Temperatur:
28,31°C
Bedeckung:
94%
Stand: 16.08.2022 17:37
Temperatur:
22,46°C
Bedeckung:
97%
Stand: 16.08.2022 17:37
Kalender:


Naturwissenschaftlicher Verein Osnabrück:

------------ Astronomie in Zeiten des Coronavirus ------------

Der Rosettennebel an der Sternwarte


Für den Abend und die Nacht des 3.2.2021 war ein klarer Himmel vorausgesagt. Sonnenuntergang war kurz nach 18 Uhr, völlige Dunkelheit ab 20 Uhr. Allerdings sollte der Mond gegen 22:30 Uhr aufgehen.
Die Chance hat Jörg Große-Kracht ergriffen und sich und sein Teleskop auf dem Vorplatz der Sternwarte rechtzeitig aufgebaut, d.h. heißt Ankunft bei Sonnenuntergang. Bis alles läuft, justiert und auf’s Beobachtungsobjekt ausgerichtet ist, kann schon mal einige Zeit vergehen.
Als Beobachtungsobjekt war der Rosettennebel NGC2244 im Sternbild Einhorn vorgesehen, mit Blickrichtung nach Süden. Die Sternwarte im Rücken war ein guter Schutz vor dem leichten Nordostwind.

(-Hier geht’s zur vergrößerten Aufnahme und den technischen Daten-)

Rosetten-Nebel NGC2244, Aufnahme: Jörg Große-Kracht, 2.3.2021Aufnahme: Jörg Große-Kracht

Aufnahmeort: Sternwarte NVO
Aufnahmezeit: 02.03.2021 20-22:30

Montierung: Skywatcher EQ6
Teleskop: APM 107/700 f6.5
Kamera: ASI 1600 MM Pro
Filterwheel: ZWO mit Baader 36mm LRGB Filter
TS 2'' Flattener
Kamera gekühlt auf -15°C

20 Minuten Rot
20 Minuten Grün
20 Minuten Blau
50 Minuten Ha

Bearbeitung: PixInsight, Photoshop u. Lightroom




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden